Ratgeber

ING: Negativzinsen für Kunden schon ab 50.000 Euro

Die Direktbank ING verschärft ihren Griff nach Negativzinsen: Künftig müssen Neu- und Bestandskunden für Guthaben von mehr als 50.000 Euro eine Depotgebühr von 0,5 Prozent pro Jahr zahlen, teilte das Institut am Montag in Frankfurt mit. Derzeit müssen Geschäftsbanken 0,5 Prozent Zinsen zahlen, wenn sie überschüssige Gelder bei der Europäischen Zentralbank (EZB) parken. Immer mehr Finanzinstitute geben die Kosten dafür weiter. Zuletzt hatten mehrere Institute die Freibeträge für Kunden gesenkt. “Bisher konnten wir die Kosten, die durch sinkende Zinsmargen und den negativen Einlagensatz der EZB entstehen, durch unser bestehendes Produktportfolio weitgehend ausgleichen”, erklärte CEO Nick Jue. Allerdings seien die Einlagen Weiterlesen…

DKB ersetzt die kostenlose Kreditkarte

Die Deutsche Kreditbank, kurz DKB, ist vor allem für zwei Dinge bekannt: das kostenlose DKB Gemeinschaftskonto und die kostenlose Kreditkarte zum Abheben von Geld in aller Welt. Doch genau diese kostenlose Kreditkarte scheint nun ein Ende zu haben. Die DKB plant die Einführung einer neuen Anwendung. Im Zuge der Einführung dieser Anwendung wird es wahrscheinlich zu Änderungen am DKB Gemeinschaftskonto kommen. Das sagte Karsten Traum, Leiter der Unternehmensentwicklung der DKB, kürzlich dem Online-Magazin Business Insider und bestätigte damit indirekt die seit Februar kursierenden Gerüchte. Nach diesen Gerüchten wird die Kreditkarte bei der DKB bald nur noch eine untergeordnete Rolle spielen. Weiterlesen…

DKB kostenlose Kreditkarte
Cashper Alternative

Cashper Alternative: 3 Alternativen für einen Minikredit

Welche Cashper Alternative passt Dir? Diese Art von Minikredit hilft im Notfall bei unvorhergesehenen Ereignissen. Du kannst dir schnell und einfach Geld leihen, egal aus welchem Grund. Wichtig ist jedoch, dass die Kredite flexibel und transparent sind, ohne versteckte Kosten und zu günstigen Zinssätzen. Mit Cashper und den anderen aufgeführten Alternativen ist es vergleichsweise einfach, finanzielle Engpässe zu überbrücken und das Leben mit einem realistischen Rückzahlungsplan zu genießen. Deine Waschmaschine geht kaputt, aber du hast kein Geld für ein neues Gerät? Jeder kennt kurzfristige Engpässe auf dem Konto, manchmal reicht der Dispositionskredit einfach nicht aus oder möchte ihn nicht nutzen. Weiterlesen…

Automatisiert sparen mit dem 6-Konten-Modell

  Das 6-Konto-Modell Das 6-Konto-Modell ist ein großartiges Werkzeug, um tatsächlich Geld zu sparen. Du weißt ja, wie das ist, alle reden immer vom Sparen. Aber sparen Ihre Freunde wirklich Geld? Es gibt einen großen Unterschied zwischen erzählen und tun. Für den Anfang zeige ich dir das 6-Konto-Modell. Damit kannst du tatsächlich eine Menge Geld sparen, ohne Abstriche machen zu müssen. Ich führe dich kompakt und verständlich in die Idee des 6-Konto-Modell ein. Teste am besten noch heute das 6-Konto-Modell. Wenn du das 6-Konten-Modell verwendest, kannst du automatisch reich werden. Du glaubst das nicht? Dann lies dir den Ratgeber genau Weiterlesen…

6-Konten-Modell
5-Konto-Modell

Das 5-Konten-Modell

Das 5-Konten-Modell hilft dir deine Ziele schneller zu erreichen! Das 5-Konto-Modell ist ein großartiges Werkzeug, um tatsächlich Geld zu sparen. Du weißt ja, wie das ist, alle reden immer vom Sparen. Aber sparen Ihre Freunde wirklich Geld? Es gibt einen großen Unterschied zwischen erzählen und tun. In diesem Ratgeber zeige ich dir das 5-Konto-Modell. Damit kannst du tatsächlich eine Menge Geld sparen, ohne Abstriche machen zu müssen. Ich führe dich kompakt und verständlich in die Idee des 5-Konto-Modell ein. Teste am besten noch heute das 5-Konto-Modell.   Das 5-Konten-Modell hilft dir beim Sparen Damit das Sparen und der daraus resultierende Weiterlesen…

Das 4-Konten-Modell

Das 4-Konten-Modell Wenn du eine sichere und kostengünstige Art des Sparens suchst, solltest du dir das sogenannte 4-Konten-Modell genauer ansehen. Mit diesem Modell kannst du deine Finanzplanung sehr gut strukturieren und du musst nicht einmal viel Zeit aufwenden.   Das 4-Konten-Modell hilft dir beim Sparen Damit das Sparen und der daraus resultierende Vermögensaufbau nicht zu einem Gefühl der Verwahrlosung führt, sollte es automatisch mit dem Erhalt des Gehalts erfolgen. Richte dir dazu einen Dauerauftrag ein, der das Geld sofort bei Gehaltseingang auf ein bestimmtes Konto überweist. Auf diese Weise stellst du sicher, dass du von deinem Gehalt bezahlt worden bist. Weiterlesen…

4-Konten-Modell
3-Konten-Modell

Das 3-Konten-Modell

Das 3-Konten-Modell Das 3-Konto-Modell ist ein großartiges Werkzeug, um tatsächlich Geld zu sparen. Du weißt ja, wie das ist, alle reden immer vom Sparen. Aber sparen Ihre Freunde wirklich Geld? Es gibt einen großen Unterschied zwischen erzählen und tun. Für den Anfang zeige ich dir das 3-Konto-Modell. Damit kannst du tatsächlich eine Menge Geld sparen, ohne Abstriche machen zu müssen. Ich führe dich kompakt und verständlich in die Idee des 3-Konten-Modell ein. Teste am besten noch heute das 3-Konten-Modell. Wenn du das 3-Konten-Modell verwendest, kannst du automatisch reich werden. Du glaubst das nicht? Dann lies dir den Ratgeber genau durch! Weiterlesen…

Mit dem 2-Konten-Modell das Sparen automatisieren

Das 2-Konten-Modell Ich erkläre dir, wie du mit dem 2-Konten-Modell sparen kannst, ohne sich einschränken zu müssen. So automatisierst du dein monatliches Sparverhalten. Erfolgreiches Sparen hängt nicht von der Höhe deines Einkommens ab, sondern von einem guten System. Finanzen sind immer ein wichtiges Thema. Das Geld wird immer knapper und es ist umso wichtiger, jeden Monat einen kleinen Betrag zur Seite legen zu können. Sparpläne gibt es wie Sand am Meer. Aber welche davon sind wirklich einfach umzusetzen und am Ende effektiv? Bist du frustriert, wenn du am Ende des Monats kein Geld mehr hast? In diesem Ratgeber wollen wir Weiterlesen…

2-Konten-Modell
Mehrkontenmodell

„Spare dich Reich“ mit dem Mehrkontenmodell

Das Mehrkontenmodell Mehrkontenmodell: Dieses System wird in der Geschäftswelt seit langem für ein intelligentes Finanzmanagement und der Bildung von Rücklagen verwendet. Wer sein Geld bis zum Monatsende einfach verwalten und zudem Vermögen aufbauen möchte, sollte auch seine privaten Finanzen auf diese Weise verwalten. Aber lohnt es sich, mehrere Konten zu haben? Wir haben das Kontenmodell im Detail analysiert und sagen dir, wie du dein Geld mit jeder Art von Budget erfolgreich verwalten kannst   Die wichtigsten Fakten auf einen Blick zum Mehrkontenmodell Passende Beiträge zum Mehrkontenmodell Das 2-Konten-Modell Das 3-Konten-Modell Das 4-Konten-Modell Das 5-Konten-Modell Das 6-Konten-Modell Das Mehrkontenmodell dient der Weiterlesen…

Haushaltskonto eröffnen: Welches Girokonto ist das beste Haushaltskonto 2021?

Haushaltskonto Vergleich: welche Banken bieten ein kostenloses Haushaltskonto Früher gab es Haushaltsbücher, aber heute ist es besser, ein kostenloses Haushaltskonto zu nutzen. Ein Haushaltskonto ist ein normales Girokonto mit einigen Extras. Der Zweck des zusätzlichen Haushaltskontos besteht darin, einen besseren Überblick über deine Ausgaben zu erhalten. Am besten verwendest du es für haushaltsbezogene Einkäufe und Zahlungen. Ideal sind die kostenlosen Girokonten ebenfalls für WGs oder Paare, die ihre einzelnen Konten behalten wollen und ein Gemeinschaftskonto für Miete, Haushaltskosten usw. suchen. Die Extras, wie z.B. eine elektronische Budgetplanung (Norisbank) können, müssen aber nicht genutzt werden. Kostenlose Haushaltskonten im Vergleich In der Weiterlesen…

Haushaltskonto eröffnen