Sparkasse Autokredit: Zinsen & Konditionen

Mit ihren 372 Banken führt die Sparkasse fast 50 Millionen Girokonten in Deutschland. Wenn Sie Online-Banking für Ihr Sparkassen-Girokonto nutzen, können Sie auch vom Sparkassen-Autokredit profitieren. Die Antragstellung erfolgt vollständig digital bei der S-Kreditpartner GmbH, einem Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe. Der Kredit wird unter dem Namen “S-Autokredit” vermarktet. Es gibt aber auch den herkömmlichen Ratenkredit “S Kredit-per-Klick“. Im Gegensatz zum Privatkredit der Sparkasse erhalten Sie beim Autokredit einen bonitätsunabhängigen Zinssatz.

Mit insgesamt 205.000 Mitarbeitern in 13.000 Geschäftsstellen ist die Sparkasse bundesweit vertreten. Viele Kunden schenken dem Kreditinstitut ihr Vertrauen, das wahrscheinlich eine besondere Nähe zu seinen Kunden ausstrahlt. Wir prüfen, ob der Sparkassen-Autokredit ein lukratives Angebot ist. Weitere Finanzierungsangebote von Europas größter Finanzgruppe finden Sie in unserer Übersicht der Sparkassen-Kredite.

Lese auch das: S Kredit per Klick abgelehnt

Voraussetzung für einen Sparkassen-Autokredit

Voraussetzung für einen Sparkassen-Autokredit ist, dass Sie als Sparkassenkunde Ihr S-Girokonto als Gehaltskonto nutzen, mindestens 18 Jahre alt sind und in Deutschland wohnen. Außerdem müssen Sie über Einkünfte aus einer Beschäftigung oder aus Rentenzahlungen verfügen. Selbstständige, Gewerbetreibende und Freiberufler können das Darlehen nicht in Anspruch nehmen.
Als zweckgebundenes Darlehen ist der Autokredit nur dann für Sie geeignet, wenn Sie in naher Zukunft ein Kraftfahrzeug kaufen möchten. Der Fahrzeugschein muss spätestens vier Wochen nach Auszahlung des Darlehens als Sicherheit bei der Sparkasse hinterlegt werden. Im Gegensatz zu anderen Anbietern, wie z.B. dem Autokredit der ING, ist es nicht möglich, ein E-Bike mit dem S-Autokredit zu finanzieren.

Der Sparkassen-Autokredit steht allen Kunden zu den gleichen Konditionen zur Verfügung. Zum Zeitpunkt der Prüfung berechnet die Sparkasse einen effektiven Jahreszins von 4,99 %. Dies hängt weder von der gewünschten Kredithöhe noch von Ihrer Bonität ab. Zum Zeitpunkt des Tests bietet unser Autokredit-Vergleicher teilweise deutlich günstigere Kredite an, die nicht an ein Girokonto bei einer bestimmten Bank gebunden sind.

Für den Kauf eines Gebrauchtwagens oder eines Neuwagens erhalten Sie von der Bank zwischen 2.500 und 80.000 Euro. Was die Laufzeit betrifft, sind Sie nach wie vor sehr flexibel und haben daher großen Einfluss auf die Höhe der Raten. Sie können zwischen einer Laufzeit von 12 und 120 Monaten wählen. Wenn Sie während der Vertragslaufzeit einmal mehr Geld haben als geplant, können Sie jederzeit höhere Raten oder Sonderzahlungen leisten. Sowohl diese Sondertilgung als auch die vollständige Rückzahlung des ausstehenden Betrags sind kostenlos und ohne Vorfälligkeitsentschädigung möglich.

Wie “S-Autokredit” beantragen?

Sparkassenkunden mit Zugang zum Online-Banking beantragen den Kredit komplett digital. Sie erhalten den Darlehensvertrag über Ihr E-Mail-Postfach, unterschreiben ihn und senden ihn per Online-Banking zurück. Sobald der Kredit mit TAN genehmigt ist, ist das Geld auf Ihrem Girokonto verfügbar. Unser Vergleichsrechner zeigt, dass die Sparkasse mit einem effektiven Jahreszins von 4,99% kein besonders günstiges Angebot für kleine Kreditbeträge macht. Der Autokredit S könnte für Kreditbeträge über 65.000 Euro interessant sein. Allerdings sind die Rahmenbedingungen nicht gerade optimal, so dass sich ein Wechsel zur Sparkasse nur für den Autokredit meist nicht lohnt. Es ist nicht möglich, ein E-Bike oder eine Leasingsonderzahlung damit zu finanzieren. Außerdem müssen Sie die Zulassungsbescheinigung des Fahrzeugs als Sicherheit bei der Sparkasse hinterlegen. Andere Banken bieten wesentlich günstigere und flexiblere Finanzierungen an, die Sie in unserem Vergleich finden.

Wenn Sie einen günstigeren Anbieter für Ihren Autokredit suchen, laden wir Sie ein, unseren Autokredit-Vergleich zu nutzen, um das beste Angebot für Ihre Bedürfnisse zu finden. In der Anlage finden Sie einige weitere interessante Alternativen:

Stefan Scheel, ist Gründer von Girokonto-Wissen.de und bringt seine Expertise im Bereich Verbraucherthemen sowie Ratgeber ein. Er ist erst zufrieden, wenn der Leser die Lösung für sein Problem gefunden hat. Als erfolgreicher Vermarkter, Unternehmer und Gründer bringt er eine Menge Erfahrung und “Internet-Spirit” mit. Im Jahr 2021 gründete Mike das Girokonto-Wissen.de

Hast du Lust auf deinen persönlichen und absolut kostenlosen Finanzcheck? Du brauchst nur ein paar Fragen beantworten und sparst so um die 2500 € im Jahr! Viele Teilnehmer vor dir haben schon an ihrem persönlichen Finanzcheck teilgenommen und waren begeistert. Nun bist du dran

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Wenn dir der Ratgeber geholfen hat und du mit diesem dein Wissen erweitern oder auffrischen konntest, würden wir uns sehr freuen, wenn du diesen Beitrag Bewerten würdest. Gerne kannst du auch die Kommentarfunktion für deine Erfahrungen nutzen. Falls du natürlich Fragen hast oder Verbesserungen kannst du diese uns auch gerne mitteilen.

Vielen Dank, von dein Wissenswelt-Team!

Bewertung abgeben

Schreibe einen Kommentar